Gruppen

Die Naturorientierte Kindergartengruppe auf dem Gelände des Licht-und Luftbads

Auf dem großzügigen und  größtenteils  naturbelassenen Gelände des Licht-und Luftbads befindet sich unsere naturorientierte Kindergartengruppe die „Draussen-Kinder“.

Der Aufenthalt in der Natur stärkt und stabilisiert in besonderer Weise die kindliche Entwicklung. Die Kinder erleben die Natur und sich als Teil davon, als Teil des Ganzen. Das wird sie prägen bis ins Erwachsenenalter. Die Natur ist der ideale Bewegungs- und Bildungsraum für Kinder und entspricht dem ganzheitlichen Ansatz. Hier werden in selbstverständlicher und natürlicher Weise Bewegung und körperliche Aktivität gefördert und die Phantasie, soziales Verhalten, Kreativität und Wahrnehmung geschult (ohne die Reizüber?utung oder Lärmbelästigung die es so oft in geschlossenen Räumen gibt – auch für die Erzieher*innen).

Kinder wachsen heute häu?g ohne den direkten Kontakt zur Natur auf Natur auf. Sie kennen die Welt aus dem Computer und Fernseher und wissen immer weniger von den natürlichen Abläufen ihrer Welt. Kinder sitzen zuviel und bewegen sich zu wenig.

Folgende Ziele in der nachhaltigen Bildungsarbeit mit Kindern in der Natur sind nachprüfbar:

– Übernahme von Verantwortung für die Natur

– Schärfung des Naturbewusstseins

– Stärkung des körperlichen und seelischen Gleichgewichts

– Stärkung der Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele

– Stärkung des Selbstwertgefühls

– Förderung der Kreativität, Phantasie und Intuition

– Förderung der Konzentrationsfähigkeit

– Förderung sozialen Lernens

– Die Möglichkeit freier Bewegung („ohne Wände“), Ausleben des natürlichen Bewegungsdranges

– Förderung von Kraft und Ausdauer

– Stressabbau, Aggressionsabbau, Besserung von Verhaltensauffälligkeiten

– Förderung des Wahrnehmungsvermögens

– Förderung der gesamten Fein- und Grobmotorik und der Sinne

– Stärkung des Immunsystems

– Prävention z.B. Adipositas, Allergien, Haltungsschäden, stressbedingten Krankheiten